Tibet Das Fest zur Austreibung böser Geister(qu guijie)

E-mail Print PDF

Das Fest zur Austreibung böser Geister(qu guijie)
Auf Tibetisch heißt es "Guduo". Am 29.Tag des zwölften Monats nach dem tibetischen Kalender findet die großartige Hexentanzveranstaltung im Potala-Palast statt. Auch in anderen Tempeln und Klöstern gibt es ähnliche Aktivitäten. Lamas, die Masken mit Dämonen- und Geister-Gesichtern tragen, ziehen rund um das Jokhang-Kloster. Singend und tanzend geben sie Schüsse ab und schreien laut, um sich vom alten Jahr zu verabschieden und das neue zu begrüßen. Am Abend versammeln sich die Familienangehörigen und trinken ,,Thukba". Man zündet Butter-Lampen an, verbrennt Weihrauchstäbchen und brennt Feuerwerkskörper ab. Die ganze Stadt ist hell erleuchtet, und es herrscht ein reges Treiben.

Redakteur: www.kaisertour.cn

Last Updated ( Thursday, 12 November 2009 16:25 )  

Hallo, Guten Tag

Tour mit Wohnmobil in China

tours bus Self-driven

Xingang curise - Beijing transfer

xingang

Sondere Flüge

flight

Beijing Tours

china great wall

Sonderangebote Tours

Trip