Tibet Das Feen-Fest

E-mail Print PDF

Das Feen-Fest
Auf Tibetisch heißt es "Baila Retoi", sinngemäß: "Parade-Fest für Bai Lhamo", die glückverheißende Fee. Am 15.Tag des zehnten Monats nach dem tibetischen Kalender tragen Mönche die Statue der glückverheißenden Fee von ihrer Halle im Tempel Jokhang durch Lhasa. Es wird gesagt, daß die Fee an diesem Tag ihren Mann Drip Zongzan treffen wolle. Wenn der Demonstrationszug die südlichen Vororte der Stadt erreicht hat, wendet er sich nach Süden, um Drip Zongzan an jener Seite des Flusses zu sehen. Die Zeremonie wird von dem Abt des Klosters Galdan abgehalten. Während des Festes gibt es verschiedene Veranstaltungen, die das Heruntersteigen der Götter vom Himmel auf die Erde symbolisieren. Dabei sind die Tibeterinnen besonders aktiv, weil sie das Feen-Fest als ihren persönlichen Festtag ansehen.

Redakteur: www.kaisertour.cn

Last Updated ( Thursday, 12 November 2009 16:25 )  

Hallo, Guten Tag

Tour mit Wohnmobil in China

tours bus Self-driven

Xingang curise - Beijing transfer

xingang

Sondere Flüge

flight

Beijing Tours

china great wall

Sonderangebote Tours

Trip