Liste der Veranstaltungen landesweit B

E-mail Print PDF

Liste der Veranstaltungen landesweit B
Juni
●Drachenbootfest: — Feiertage, viel Orts
●Wudalianchi(Helongjiang),  Mineralwasser-Fest: Mineralwassertrinken, baden in Mineralwasser; artistische Darbietungen.

Juni-Juli
●Shenzhen und Maoming(Guangdong),  Litschi-Festival: Während Litschi-Früchtegekostet werden, finden auf Bühnen und freien Plätzen u.a. Volkslieder-, Tanz- und artistische Darbietungen sowie Modenschauen statt.

Juli
●Peking, Reisemonat 'Die Große Mauer und die Natur': Es werden Wanderungen, Rad- oder Autofahrten entlang der Großen Mauer organisiert.
●Jiayuguan(Gansu), Internationales Segelflug- und Gleitflug- Festival: Flugschau mit Segelflugzeugen, Sportflugzeugen, Heißluftballons u.a.
●Yunnan und Sichuan, Fackel-Fest: Fackelumzüge, Gesang und Tanz zur Dasanxian (große Drei-Saiten-Laute), Stangenklettern, Drachenspiele, Stierkämpfe, Ringkämpfe.

Juli-August
●Innere mongulei, Nadam-Jahrmarkt und Grasmarkt-Festival; Im Sommer wenn frisches Gras sprießt, feiern die Mongolen ihr Nadam-Fest mit zahlreichen Veranstaltungen wie Ringhämpfen, Bogenschießen, Pferderennnen, mongolischen Tänzen sowie einem Jahrmarkt.

August
●Peking,  Internationales Bierfest: u. a. Teilnahme welt bekannter Brauereien mit Bierproben, Trinkwettbewerben sowie artistischen Darbietungen.
●Yanbian(Jilin), Seniorentag: u.a. Aufführungen koreanischer Trommeltänze sowie Senioren-Sportfest.
●Shenyang(Liaoning), Internationales Kultur- und Kunst-Festival der Halbinsel Liaoning: Galaveranstaltung für einheimische Bürger und Besucher ausländischer Partnerstädte, u.a. zahlreiche Kultur- und Sportveranstaltungen
●Turfan(Xinjiang), Trauben-Festival: In der Oase von Turpan finden zahlreiche Vorführungen (Musik, Tanz; Kamelschau; Ausstellung von Trachten und Schmuck der nationalen Minderheiten von Xinjiang) statt. Es gibt u.a. eine Früchtestraße, einen Melonen-Jahrmarkt und Traubenweinproben.

September
●Peking,  Chinesisch-Japanische Folklorewoche: Das Fest wird von Peking und Nagasaki, Aomori und Kitakyushu gemeinsam veranstaltet.
●Taishan(Shandong),  Internationales Bergsteigen am Taishan: Alljährlich findet ein Wettbewerb in- und ausländischer Bergsteiger am 1545 m hohen Taishan (6293 Treppenstufen) statt.
●Qingdao,  Bierfest mit Musik und Veranstaltung.
●Lintong (Shaanxi), Chinesisches Granatapfel-Festival (bei Xi'an): Pflanzen von Granatapfelbäumen, Blütenschau, Angebote von Granatapfelprodukten und Souvenirs; Ausstellung zur Kultur der Qin-Dynastie.
●Mondfest —Feiertage landesweit 
●Suzhou (Jiangsu), Seiden-Festival für Touristen: Besuch des Seidenmuseums; ferner Erklärungen der Seidenraupenzucht, Seidenspinnerei und Seidenstickerei.
●Datong (Shanxi),  Internationales Dampflokomotiven-Festival: Touristen können hier außer der ältesten Lokomotive des Landes auch Dampflokomotiven ausverschiedenen Epochen und Ländern besichtigen. Es besteht die Möglichkeit, die Lokomotive auf einer kurzen Strecke zu führen. Anschließend erhält der Besucher ein Diplom und ein Andenken.
●Shanghai,  Huangpu Tourist Festival (um den 17.9.): akrobatische Vorführungen, Opernaufführungen
Sept.-Okt.
●Qufu(Shandong), Internationales Konfuzius-Kultur-Festival (26.9.-10.10.): Gedenkfeiern für Konfuzius im alten Stil; Konferenzen; Studienfahrt durch Qufu, dem Geburtsort von Konfuzius.
●Tianjin,  Feinschmecker-Festival: In Verbindung mit einem kulturellen Programm werden verschiedene kulinarische Spezialitäten der chinesischen Küchen angeboten.

Oktober
●Peking und Jinan(Shandong),  Chongyang-Fest: Man bewundert die Natur, besteigt einen Hügel, trinkt Wein, betrachtet Chrysanthemen, läßt Drachensteigen und ißt Chongyang-Kuchen.
●Jingdezhen(Jiangxi), Internationales Tonwaren- und Porzellan-Festival: Ausstellung von wertvollem Porzellangeschirr; archäologische Tonwaren- und Porzellanstudienfahrt.

Okt-Nov.
●Kaifeng(Henan), Chrysanthemenfest: Die ganze Stadt wird mit Chrysanthemenblumentöpfen dekoriert.

November
●Liangjiangkou/Guilin (Guangxi),  Landschaftsfest von Guilin: Kulturveranstaltungen, Laternen, Verköstigung am Strand, Spiele mit aus Seidenstreifen geflochtenen Bällen u.v.a.
●Liannan(Guangdong), Volksliedertest (Fest der Yao-Minorität): Festumzug, Gesangs- und Tanzwettbewerbe, Weinprobe, Opferriten, Kanonensalutschüsse.
●Zhanjiang und Lianliang(Quangdong),  Orangenfest (Zhanjiang ist Chinasgrößtes Orangen-Anbaugebiet): Besichtigungen der Plantagen, Vorführungen, Ausstellungen und andere Veranstaltungen.

Dezember
●Kreis Yichuan(Henan),  Dukang-Fest: Die Schnapsfabrik Dukang kann besichtigt und die Erzeugnisse probiert werden.
●Shantou(Guangdong),  Feinschmecker-Festival: Meeresdelikatessen (sie sind mild gewürzt und gut verträglich).
●Suzhou(Jiangsu), Glocken-Schlägen in den Tempeln Hanshan Si, Dazhong, Jingci und Longhua(31. Dezember; in der Tang-Dynastie (618-907) wurde die Glocke am Silvesterabend 108 Mal geschlagen, um die 108 Kümmernisse des Jahres zu vertreiben: Nach dem letzten Glockenschlag brennt man innerhalb und außerhalb der Tempel Feuerwerkskörper ab.

Redakteur: www.kaisertour.cn

 

Hallo, Guten Tag

Tour mit Wohnmobil in China

tours bus Self-driven

Xingang curise - Beijing transfer

xingang

Sondere Flüge

flight

Beijing Tours

china great wall

Sonderangebote Tours

Trip