Die zehn schönsten Berge Chinas: Der Namjagbarwa-Gipfel

E-mail Print PDF
Die zehn schönsten Berge Chinas: Der Namjagbarwa-Gipfel
 
Im Bezirk Nyingchi des Autonomen Gebiets Tibet in der Volksrepublik China befindet sich der steile Berg Namjagbarwa. Mit der Höhe von 7782 Meter über dem Meeresspiegel ist er der fünfzehnthöchste Berg der Erde.
Der Gipfel Namjagbarwa liegt an der tiefen Schlucht des Brahmaputra-Flusses. Auf Grund von Erdbeben und Lawinen ist der Gipfel besonders schwer passierbar. Er war deswegen lange Zeit ein jungfräulicher Gipfel, bis ein Bergsteigerteam aus China und Japan im Jahr 1992 erfolgreich den Gipfel bestiegen hat.
Der Namjagbarwa ist berühmt für sein imposantes Aussehen. Namjagbarwa bedeutet auf tibetisch "Blitzstrahl" oder "langer Speer". Im tibetischen Epos "Legende vom König Gesar" wurde der Gipfel als ein Speer, der in den Himmel ragt, bezeichnet. Nach einer anderen
 

Hallo, Guten Tag

Tour mit Wohnmobil in China

tours bus Self-driven

Xingang curise - Beijing transfer

xingang

Sondere Flüge

flight

Beijing Tours

china great wall