Tibet & Seidenstraße

DE431 Antike Seidenstraße 16Tage

E-mail Print PDF

DE431 Antike Seidenstraße 16Tage
Peking - Xi'an - Xining - Lanzhou - Xiahe - Lanzhou - Dunhuang - Turfan - Urumqi - Kashgar - Urumqi
☆ 6 x Welterbe der UNESCO☆ Kontrast zwischen den scheinbar endlosen Sandwüsten und einsamen grünen Oasen☆ Vor- und Anschlussprogramm auf Wunsch buchbar 

1. Tag: Frankfurt
Individuelle Anreise nach Peking.

2. Tag: Flug - Beijing (A)
Ankunft in Peking. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Zur Einstimmung besuchen Sie den Himmelstempel (UNESCO) aus dem Jahre 1420. Er symbolisiert Himmel und Erde, wo Kaiser für eine gute Ernte beteten.

3. Tag: Beijing (F/M/A)
Am Vormittag Ausflug zur Großen Mauer bei Badaling (UNESCO). Der Bau der 6.000 km langen Mauer begann zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr. als Teil von Befestigungsanlagen. 221 - 210 v. Chr. wurden die Einzelteile zu einer einzigen Mauer verbunden. Nachmittags Besuch des Sommerpalasts (UNESCO), wo zahlreiche Paläste, Pavillons und Pagoden rund um den Kunming-See zu sehen sind. Am Abend Spezialitätenessen mit Peking-Ente.

4. Tag: Beijing - Zug (F/M)
Vormittags Spaziergang auf dem „Platz des Himmlischen Friedens“ und Besuch des Kaiserpalastes („Verbotene Stadt“, UNESCO). Nachmittags Besuch des „Kohlenhügels“ und Rikschafahrt durch die „Hutongs“ in der Altstadt. Abends Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im Schlafwagen der 1. Klasse nach Xi'an.

5. Tag: Zug - Xi'an (F/M/A)
Ankunft in Xi'an am frühen Morgen. Abholung vom Bahnhof und Transfer zum Frühstück ins Hotel. Die Kaiserstadt Xi'an hieß damals Chang-an und war Anfangs- und Endpunkt der antiken Seidenstraße. Vormittags Ausflug zum Ausgrabungsort der Terrakotta-Armee (UNESCO). Diese Armee ist die gigantische Grabbeigabe des Ersten Chinesischen Kaisers Qin Shi Huang und besteht aus mehr als 7.000 lebensgroßen Tonfiguren, die auf mehrere unterirdische Kammern verteilt sind. In den bisher geöffneten Gruben sind vor allem Fußsoldaten, Reiter, Pferdfiguren und bronzene Kriegswagen zu sehen. Nochmittags Rückfahrt in die Stadt und Besuch der Großen Wildganspagode, Wahrzeichen Xi'ans. Am Abend Spezialitätenessen mit Maultaschen.

6. Tag: Xi'an (F/M)
Besichtigung der Stadtmauer, Bummel über den Freimarkt, Spaziergang über den Platz mit dem Glocken- und Trommelturm zur Großen Moschee.

7. Tag: Xi'an - Xining - Lanzhou (F/M)
Transfer zum Flughafen und Flug nach Xining, der Hauptstadt der Provinz Qinghai. Nach Ankunft in Xining Ausflug in das nahe gelegene Kumbum-Kloster, das zu den sechs großen Gelupka-Klöstern gehört. Am späten Nachmittag Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im Softseater 1. Klasse nach Lanzhou. Abholung am Bahnhof und Transfer zum Hotel.

8. Tag: Lanzhou - Xiahe (F/M)
Fahrt durch die wunderschöne Landschaft nach Xiahe, der wichtigsten tibetischen Klosterstadt außerhalb Tibets und daher „Klein-Tibet“ genannt. Dort besuchen Sie das Kloster Labrang, welches neben Kumbum zu den sechs großen heiligen Stätten der Gelbmützen-Schule zählt.

9. Tag: Xiahe - Lanzhou - Dunhuang (F/M)
Vormittag zur freien Verfügung für weitere Besichtigung des Klosters oder den Spaziergang durch die Stadt Xiahe. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Lanzhou, Transfer zum Flughafen und Flug nach Dunhuang.

10. Tag: Dunhuang - Zug (F/M)
Am Vormittag Ausflug zu den berühmten Mo-gao-Grotten (UNESCO). Diese Grotten sind von den Baustilen der Wei-, Si-, Tang-, Song- und Qing-Dynastien geprägt und gelten als Meisterwerke der Malerei und Bildhauerei. Sie sind vor allem durch die mit buddhistischen Motiven verzierten Sandsteinfelsen weltweit bekannt. Nachmittags Besichtigung des 200 m langem Mondsichelsees, wo die Wüste in einer atemberaubenden Landschaft auf die Oase trifft. Anschließend Besuch der eindrucksvollen Dünen des Singenden Sandbergs. Diese Dünen sind teilweise einige hundert Meter hoch und bieten Ihnen einen fantastischen Blick auf Dunhuang und dessen Umgebung. Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im Schlafwagen der 1. Klasse nach Turfan, einer Oase am Tianshan-Gebirge.

11. Tag: Zug - Turfan (F/M)
Ankunft in Turfan am frühen Morgen und Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück Besuch der eindrucksvollen Ruinenstadt Jiahe und des Emin-Minaretts. Anschließend Besichtigung des ausgeklügelten Bewässerungssystems mit einem Netz aus unterirdischen Brunnen und Kanälen. Dieses System wurde bereits vor über 2.000 Jahren von Chinesen errichtet.

12. Tag: Turfan (F/M)
Ausflug zur Ruinenstadt Gaochang nahe der Flammenden Berge. Besichtigung der Gräber Astana und der buddhistischen Grotten von Bezeklik.

13. Tag: Turfan - Urumqi - Kashgar (F/M)
Fahrt nach Urumqi. Stadtbesichtigung mit „Roten Berg“ (Hongshan) und Besuch des Provinzmuseums mit einer Ausstellung zur Seidenstrasse. Bummel durch den freien Markt. Am Abend Transfer zum Flughafen und Flug nach Kashgar. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.

14. Tag: Kashgar (F/M)
Bummel auf dem berühmten Sonntagsmarkt in der alten Handelsstadt. Besuch der Id-Kah-Moschee, welche aus dem 15. Jh. stammt und mit über 7.000 Plätzen das größte islamische Gotteshaus Chinas ist. Anschließend Besichtigung des Abakh-Hoja-Mausoleums mit dem „Grab der duftenden Konkubine“.

15. Tag: Kashgar - Urumqi (F/M)
Tagesausflug über Karakorum-Highway ins Pamirgebirge. Unterwegs haben Sie grandiose Ausblicke auf den schneebedeckten Gipfel des Kongur Shan (7.719 m). Sie erreichen den Karahkul-See (3.600 m) am Fuße des Muztagh Ata (7.546 m), dem „Vater aller Eisberge“. Am Abend Transfer zum Flughafen und Flug von Kashgar nach Urumqi. Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel.

16. Tag: Urumqi (F)
Transfer zum Flughafen Urumqi. Ende des Programms.

Ihre Hotels(gehobene Mittelklasse, Landesategorie 4-Sterne bzw. best 3-Sterne):
Peking (2Ü):        Best Western Premier ☆☆☆☆
Xi'an (2Ü):            Le Garden Hotel ☆☆☆☆
Lanzhou (1Ü):       Xilian Hotel ☆☆☆☆
Xiahe (1Ü):           Labrang Hotel ☆☆(☆)
Dunhuang(1Ü):     Dunhuang ☆☆☆☆
Turfan (2Ü):        Oasis Hotel ☆☆☆
Urumqi (1Ü):        Xinjiang Grand Hotel ☆☆☆☆
Kashgar (1Ü):       Yambu Hotel ☆☆☆(☆)

Antike Seidenstraße
Reisepreise pro Person im Doppelzimmer je nach Reisetermin und Teilnehmerzahl in Euro €:
Reise              Saison A         Saison B         Saison C         EZ
2 - 5 Personen       2879,-            2879,-            2859,-            ab 419,-
6 - 9 Personen       2259,-            2259,-            2239,-            ab 319,-

Hinweise zu den Saisons und Preisen:
Saison A(Hoch-Saison): März - Mai, September - November (3,4,5, 9,10,11)
Saison B(Schulter-Saison): Juni - August (6,7,8)
Saison C(Winter-Saison): Dezember, Januar, Februar (12,1,2)
EZ = Einzelzimmerzuschlag
Wenn die Reisezeit in zwei Saisonen fällt, wird jede Saison anteilig berücksichtigt.
Während der chinesischen Feiertage, Weihnachten und Neujahr, der Messezeiten und der Formel 1 in Shanghai gelten andere Preise. Diese teilen wir Ihnen auf Nachfrage gerne mit.
Abpreise bei den Yangtze-Reisen aufgrund der Schiffe nach Verfügbarkeit.
Alle oben genannten Preise werden für gehobene Mittelklasse Hotels durchgeführt. Genaue Reisepreise für folgende Hotelklasse bitte abfragen:
Mittelklasse Hotels (Landesategorie 3-Sterne Hotels) und Komfortklasse Hotels (Landesategorie 5-Sterne Hotels)

Im Preis enthaltene Leistungen:
Innerchinesische Flüge Xi'an-Xining, Lanzhou-Dunhuang, Urumqi-Kashgar und Kashgar-Urumqi in Economy-Klasse inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren, 20 kg Freigepäck je Person
Bahnfahrt Peking-Xi'an und Dunhuang-Turfan im Schlafwagen der 1. Klasse/4-Bett-Abteil
Bahnfahrt Xining-Lanzhou im Softseater 1. Klasse
Alle Übernachtungen in Hotels oder gleichwertigen wie im Programm angegeben
Alle für das Programm nötigen innerchinesischen Transporte & Transfers(Zug)  und Fahrten in klimatisierten Reisebussen oder Autos inklusive Gepäckbeförderung.
Umfangreiches Besichtigungsprogramm gem. Ausschreibung inkl. Eintrittsgelder
Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Deutsch- bzw. teilweise englischsprachige lokale Reiseführung
Kaisertour Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Internationale Langstreckenflüge ab Deutschland/Europa
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Trinkgelder für Reiseführer und Busfahrer
persönliche Reiseversicherungen
 Visa-Gebühr
sonstige nicht genannten Leistungen

Extra–Leistungen, die zusätzlich gebucht werden können:
Zusätzliche, durchgehende Kaisertour-Reiseleitung, die Ihre ganze Reise begleitet.
Upgrade der Hotelkategorie
Fakultative Programme zu den jeweiligen Reisen Verlängerungen der Reise, z.B. mit einem Badeurlaub auf der tropischen Insel Hainan

Preisreduzierungen in folgenden Fällen möglich:
Reduzierung der Hotelkategorien
Verkürzung der Reiseroute
Reduzierung der Besichtigungsprogramme
Transfers teilweise auf eigene Faust mit Taxi oder Linienbus
 
Page 9 of 11

Chinareise Fotos

Galleries

Anfrage/Buchung einer Rundreise

enquiry
Für eine schnelle Buchung, Klicken Sie das Bild hier, um uns ein Anfragesformular einer Rundreise zu schicken.